Anuga FoodTec: Clevere Detail-Lösungen für die Lebensmittelindustrie

K+G Wetter präsentiert fortschrittliche Maschinen für vielfältigen Einsatz und maximale Hygiene

Ob Seafood oder Fleisch, Babynahrung, Süßwaren und Pet Food: Die Lösungen von K+G Wetter kommen in unterschiedlichsten Bereichen der Lebensmittelverarbeitung erfolgreich zum Einsatz. Die Vielseitigkeit seiner Maschinen präsentiert K+G Wetter auch in diesem Jahr vom 20. bis 23. März auf der Anuga FoodTec in Köln. „Die Anuga ist eine der wichtigsten internationalen Messen für die Lebensmittelindustrie. Wir freuen uns sehr, wieder mit dabei zu sein und laden alle Messebesucher ganz herzlich dazu ein, uns und unsere Maschinen am Messestand zu erleben”, betont Geschäftsführer Andreas Wetter.

 

Kleine Details, die den Unterschied machen

Mit neuen Ideen und cleveren Maschinen-Feinheiten sorgen die Lösungen von K+G Wetter immer wieder für mehr Effizienz in der Lebensmittelindustrie. So auch mit der neuen Touchpanel-Generation, die eine moderne Bedienung per Touchscreen mit einer Drucktastentechnik kombiniert und ab sofort serienmäßig bei den Handwerkskuttern von K+G Wetter mit eingebaut ist. Für eine noch einfachere Bedienung hat K+G Wetter die Oberfläche des Touchpanels jetzt neugestaltet.

 

Neben der optimierten, selbsterklärenden Menüführung, die die Bedienung der Maschine für den Anwender deutlich einfacher macht, hat K+G Wetter auch die Programmsteuerung über das Panel weiter erleichtert. Häufig genutzte Befehle, wie zum Beispiel das Öffnen und Schließen des Messerdeckels oder das Anpassen der Geschwindigkeiten, lassen sich schnell und einfach über prominent platzierte Leuchtringtasten auf der Steuerung auslösen. Alternativ können einzelne Befehle auch direkt über das Touchpanel gesteuert werden, z. B. verschiedene Messergeschwindigkeiten, die gut sichtbar auf dem Bildschirm zu sehen sind und direkt angewählt werden können.

 

Effiziente Software-Lösungen für reibungslose Produktionsprozesse

Die Softwares ‚Cutcontrol’ und ‚Cutvision’ von K+G Wetter, die sich ganz einfach über das Touchpanel steuern lassen, sorgen zusätzlich für ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit in der Produktion. Bei ‚Cutcontrol’ handelt es sich um eine automatische Rezeptursteuerung, die Schritt für Schritt durch den Produktionsprozess der jeweiligen Rezeptur führt. Einmal eingestellt und gespeichert, lässt sich die Rezeptur so immer wieder in gleicher Zusammensetzung und Qualität abrufen. Die einfache Bedienbarkeit sorgt zudem für sehr kurze Einarbeitungszeiten der Mitarbeiter an der Maschine, was Zeit und Kosten spart. Die K+G-Software ‚Cutvision’ wiederum zeichnet alle Produktionsschritte zuverlässig auf. Sämtliche messbare Größen, wie z. B. Zeiten oder Temperaturverläufe, lassen sich damit jederzeit auslesen – egal ob während der Produktion oder Monate später. Das schafft die Gewissheit, alles Wesentliche zuverlässig, vollautomatisiert und digital im Blick zu haben.

 

Hygienische Sortierung und fortschrittliche Technik

Auch im Bereich der Wölfe feilt K+G Wetter ständig an Lösungen, die die Fleischverarbeitung in Handwerk und Industrie effizienter machen. Der Mischwolf MW U 200 überzeugt beispielsweise durch ein besonderes Konstruktionsprinzip: Mischteil und Wolfteil sind komplett voneinander getrennt. Somit wird das gesamte Mischgut zunächst in einem Arbeitsgang mit gleichmäßiger Qualität gemischt. Erst danach gelangt es durch zwei groß dimensionierte Entleer-Öffnungen in den Wolfteil der Maschine. Das Leeren des Mischtrichters erfolgt dabei schnell und ohne jegliche Rückstände im Mischer, sodass das komplette Material verarbeitet werden kann. Eine Lösung, die maximalen Ertrag ohne Produktverlust sichert.

 

Bei Bedarf lässt sich der Mischwolf U 200 noch mit vielen nützlichen Extras, wie zum Bespiel der pneumatischen Sortiereinrichtung, ausstatten. Durch die fortschrittliche K+G-Sortiereinrichtung werden die Hartanteile seitlich abgeführt und können so deutlich schneller und einfacher kontrolliert werden. Über eine praktische Steckverbindung ist die Sortierung außerdem völlig werkzeuglos und innerhalb weniger Sekunden aus- bzw. wieder einzubauen. Die einzelnen Bauteile können so im Handumdrehen gereinigt und wieder montiert werden. Zudem kann der Mischwolf U 200 auch mit automatischer Wasserdosierung, CO2- oder LN2-Injektion ausgestattet werden.

 

Wer sich selbst von der Qualität und den cleveren Details der K+G-Lösungen überzeugen möchte, hat dazu auf der diesjährigen Anuga FoodTec die Gelegenheit. Die Experten freuen sich auf zahlreiche Besucher und spannende Gespräche in Halle 6.1 am Stand A018 / B019.

 

K+G WETTER GmbH

K+G Wetter ist weltweit gefragter Partner für die Herstellung von hochwertigen und zuverlässigen Maschinen für die Fleischverarbeitung. K+G Wetter entwickelt fortschrittliche Kutter, Wölfe und Mischer für Metzger und Facharbeiter aus Handwerk und Industrie. Durch ihre ausgefeilte Technologie und qualitativ hochwertige Verarbeitung tragen die Maschinen von K+G Wetter maßgeblich zum Unternehmenserfolg der Kunden bei. Als weltbekannte Marke steht das Unternehmen aus dem hessischen Biedenkopf-Breidenstein seinen Kunden mit einer persönlichen und individuellen Beratung zur Seite.